Vorbereitungen

Basiswissen

Im ersten Schritt ist es ein bisschen wie Urlaubsvorbereitung: Reiseführer, Videos, Romane und Krimis, Musik - liefern eine erste Information über ihr künftiges Gastland. Ebenso können Ratgeber für Expatriates eine hilfreiche Lektüre sein.

Reden ist Gold

Da Sie aber nicht nur Urlaub machen, sondern ihren Alltag im künftigen Zielland verbringen, sollten Sie versuchen, mit Menschen zu reden, die bereits im Gastland gelebt haben - etwa mit Kollegen, die bereits vor Ort waren.

Auch unsere deutschsprachigen Gemeinden vor Ort vermitteln Ihnen gerne einen Gesprächspartner.

Hilfreich sind sicher auch Foren, in denen sich Expatriates austauschen, wie etwa das Gästeforum des Online-Beratungsdienste Going Global, in dem immer wieder neue und aktuelle Themen diskutiert werden.

Erkundungstrip

Lesen, reden, sehen - vor Ihrem Umzug sollte unbedingt eine Erkundungsreise stehen, bei der Sie den künftigen Arbeitsplatz, mögliche Wohnviertel, Schulen oder Kindergärten schon mal anschauen und ein Gefühl für Ihren künftigen Wohnort bekommen. Planen Sie genug Zeit ein, um nicht nur die Firma und künftige Kollegen kennen zu lernen, sondern auch möglichst viel von der Stadt zu sehen. Sie sind auch herzlich eingeladen, bereits während ihrer Erkundungsreise schon mal Kontakt mit der deutschsprachigen Gemeinde vor Ort aufzunehmen - denn hier treffen Sie auf Menschen in ähnlichen Lebenssituationen.

Gesundheitscheck

Lassen Sie sich vor Ihrer Abreise gründlich untersuchen, klären Sie ab, welche Medikamente Sie brauchen oder ob Sie bestimmte Unterlagen oder Berichte mitnehmen sollten.

Dokumentencheck

Bringen Sie ihre Unterlagen und Dokumente auf den neuesten Stand. Kopieren Sie wichtige Dokumente und hinterlegen Sie diese in Deutschland bei einer Vertrauensperson oder in einem Banksafe.

Vollmacht

Wählen Sie vor Ihrer Abreise jemanden aus, der für Sie Behördengänge übernehmen kann, fehlende Unterlagen nachsendet, evtl. nach ihrem Haus und ihrer Wohnung schaut und ihr Postfach leert.


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 23.01.2018 14:51