Portugal - Porto

Deutsche Evangelische Kirchengemeinde zu Porto

Die Deutsche Evangelische Kirchengemeinde zu Porto wurde 1901 von deutschstämmigen Einwanderern gegründet. Seit 1956 ist die Gemeinde vertraglich mit der EKD verbunden. Im Jahr 2003 wurde das "Haus der Begegnung", in Vila Nova de Gaia eingeweiht. Hier finden die Gottesdienste, die vielfältigen Gemeindeveranstaltungen, u.a. wie Jugend-, Frauen-, Seniorengruppen und Sozialarbeit statt.
Die seelsorgerische Betreuung erfolgt durch den/die Pastor/in aus Lissabon, bzw. durch den/die Pastor/in vor Ort (Stelle z. Zt. vakant).
Die Gemeinde besteht derzeit aus ca. 60 Mitgliedsfamilien.

Gottesdienst
2. Sonntag im Monat Familiengottesdienst, um 10.30 Uhr mit Regenbogentreff ab 10.00 Uhr
4. Sonntag im Monat, um 10.30 Uhr

Pfarrer / Pfarrerin
Pfarrer i.R. Michael Decker

Information und Kontakte:
Deutsche Evangelische Kirchengemeinde zu Porto
Rua do Mirante 99
4400-525 Vila Nova de Gaia, Canidelo
Tel.: 00351 - 96 - 69 63 466 (Frau Gradim)
Email: evangelische.gemeinde.porto@gmail.com
Internet: www.dekporto.blogspot.com

Vorsitzende des Gemeindekirchenrates
N.N.

 


 


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 12.11.2018 11:06