Griechenland - Thessaloniki

Evangelische Kirche deutscher Sprache in Thessaloniki
mit Diasporagruppen in ganz Mittel- und Nordgriechenland; gegründet 1895

Gottesdienste in der P. P. Germanou 13 (Wohnhaus/ 1. Stock):

  • donnerstags, 9.00 Uhr, einmal im Monat mit Heiligem Abendmahl
  • einmal im Monat sonntags, 11.00 Uhr, in der Regel mit Heiligem Abendmahl (Diese Gottesdienste halten wir mitunter auch in der Deutschen Schule Thessaloniki oder im Goethe-Institut.)
  • Gottesdienste und Gemeindeveranstaltungen in den Diasporagruppen:  siehe "Thessalonicher Brief"/ Diaspora: unter: www.evkithes.de

Pfarrer/Pfarrerin
Pfarrerin Brigitte Bittermann 

Sozialarbeiterin
Alexia Xiromeriti, Tel.: (0030) 2310 273 870

Gemeindesekretärin
Anja Zamanis, Tel.: (0030) 2310 274 472

Veröffentlichungen

  • www.evkithes.de
  • 4 x jährlich: "Thessalonicher Brief" mit Veranstaltungskalender
  • Sozialinfo (Institutionen - Spezialisten [z. B. Ärzte] - wichtige Einrichtungen in Griechenland)
  • Chronik der Evangelischen Gemeinde deutscher Sprache 1895-1985

Diasporagruppen/ deutschsprachige Ansprechpartnerinnen
u. a. in Kavala, Katerini, Edessa, Volos, Pilion, Kastoria, Drama, Xanthi, Komotini, Alexandroupolis, Naoussa, Serres, Igoumenitza und Thassos.

Adresse der Evangelischen Kirche deutscher Sprache in Thessaloniki:
P. P. Germanou 13 (1. Stock)
54622 Thessaloniki
Tel.: (0030) 2310 274 472
Fax: (0030) 2310 264 119
E-Mail: evkithes@otenet.gr
Internet: www.evkithes.de


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright 2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 12.11.2018 11:06