Südafrika - Bonaero Park (ELKSA N-T)

Evangelisch-Lutherische Kirche im Südlichen Afrika (N-T)

Die Kirche entstand 1983 aus dem Zusammenschluss der früheren ELKSA (Transvaal) und ELKSA (Hermannsburg), die Mitte des 19. Jahrhunderts aus Einwanderer- und Siedlergemeinden entstanden waren.
Die ELKSA (N-T) ist Mitglied im Südafrikanischen Kirchenrat (SACC), in der "Lutheran Communion in Southern Africa" und im Lutherischen Weltbund. Gegenwärtig nimmt ein Pfarrer aus dieser Kirche am 6-jährigen Pfarreraustauschprogramm in Deutschland teil.
Mitglieder: ca. 11.000 in 32 Gemeinden/Gemeindeverbänden mit 36 Pastorinnen und Pastoren (7 davon derzeit freigestellt).

Pfarrer / Pfarrerin
Bischof Horst Müller

Adresse Kirche
P.O. Box 7095, Bonaero Park, 1622
Tel.: 0027 - 11 - 979 7137
Fax: 0027 - 86 - 502 6891
e-mail: bishop@elcsant.org.za
Internet: www.elcsant.org.za

 

 


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2018 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 22.10.2018 10:20