Abendmahl feiern mit Süßkartoffel und Orangensaft

Partnergemeinden aus Asien und Afrika in Wuppertal zu Gast

18. Mai 2016

VEM-Begegnungstag für Partnergemeinden in Wuppertal

"Wir kommen von verschiedenen Traditionen - aber das Abendmahl bleibt gleich", sagt Eliki Bonanga, Präsident der Jüngerkirche im Kongo. Partnergemeinden aus aller Welt trafen sich auf Einladung der Vereinten Evangelischen Mission in Wuppertal. Neben Austausch und Begegnungen standen auch Fragen der sozialen Gerechtigkeit und der Flüchtlingsbewegung auf der Tagesordnung. Schnell wurde klar: Trotz aller Unterschiede verbindet eine Sache: der Glaube. Denn Abendmahl kann man auch mit Süßkartoffel und Orangensaft feiern, wie es Pastor Bonanga mitunter tut.

(Video: evangelisch.de/ekn)


EKD
Evangelische Kirche in Deutschland
Copyright ©2017 Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) | Datenschutz | Impressum
Publikationsdatum dieser Seite: 11.10.2017 16:33